Praktikum je nach Studiengang

 

Praktikum im Werkstoffingenieurwesen

Werkstoffingenieurwesen B.Sc.
Vorpraktikum Der Studiengang Werkstoffingenieurwesen B.Sc. erfordert kein Vorpraktikum.
Pflichtpraktikum Innerhalb des Studiums müssen mindestens 12 Wochen eines Betriebspraktikums abgelegt werden. Diese 12 Wochen müssen dabei nicht an einem Stück erfolgen. Zur Anerkennung des Betriebspraktikums muss ein Bericht von mindestens einer halben Seite Text je Praktikumswoche verfasst werden.
Werkstoffingenieurwesen M.Sc.
Pflichtpraktikum Im Masterstudium des Werkstoffingenieurwesens müssen Studierende mindestens 8 Wochen eines Betriebspraktikums nachweisen.
 

Praktikum im Wirtschaftsingenieurwesen

Wirtschaftsingenieurwesen Werkstoff- und Prozesstechnik B.Sc.
Vorpraktikum

Vor der Aufnahme des Studiums des Wirtschaftsingenieurwesens B.Sc. muss ein Vorpraktikum von 4 Wochen im technischen Bereich abgehalten werden. Das Vorpraktikum muss bei der Immatrikulation in den Studiengenag nachgewiesen werden.

Die möglichen Inhalte des Praktikums werden in den Richtlinien für die berufspraktische Tätigkeit erläutert.

Pflichtpraktikum

Im Laufe des Bachelorstudiums im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen muss ein Betriebspraktikum von 12 Wochen Dauer absolviert werden. Die 12 Wochen müssen dabei an einem Stück abgelegt werden.

Zur Anerkennung des Praktikums muss ein Bericht verfasst werden.

Wirtschaftsingenieurwesen Werkstoff- und Prozesstechnik M.Sc.
Pflichtpraktikum Im Masterstudium des Wirtschaftsingenieurwesens Werkstoff- und Prozesstechnik muss kein Pflichtpraktikum abgelegt werden.

 

Praktikum in den Materialwissenschaften

Materialwissenschaften B.Sc.
Vorpraktikum Vor Beginn des Studiums der Materialwissenschaften B. Sc. müssen 6 Wochen eines Vorpraktikums absolviert werden. Ein Nachweis über das Vorpraktikum muss bei der Einschreibung zum Studium vorgelegt werden.
Pflichtpraktikum Bis auf die verpflichtenden 6 Wochen eines Vorpraktikums, müssen während des Bachelorstudiums der Materialwissenschaften keine weiteren Praktikumswochen mehr abgeleistet werden.
Materialwissenschaften M.Sc.
Pflichtpraktikum Im Studium Materialwissenschaften M.Sc. muss kein Pflichtpraktikum absolviert werden.

 

Praktikum in Metallurgical Engineering

Metallurgical Engineering M.Sc.
Pflichtpraktikum (optional)

Im Studiengang Metallurgical Engineering M.Sc. muss ein Betriebspraktikum von zehn Wochen Dauer absolviert werden. Das Praktikum endet mit einer Präsentation.

 

Freiwilliges Praktikum

Selbstverständlich können Sie während Ihres Studiums über Pflichtpraktika hinaus auch freiwillige Praktika ableisten, die jedoch nicht in Ihren Studienfortschritt einfließen.